Rundblick

Rundblick 1.0

Schlichter Panorama-Betrachter

Mit Rundblick verschafft man sich einen Überblick über 360-Grad-Panoramafotos. Die Freeware öffnet Bilddateien in dem JPG-Format und hat eine automatische Scrollfunktion in horizontaler Richtung an Bord. Ganze Beschreibung lesen

Wenig überzeugend
4

Mit Rundblick verschafft man sich einen Überblick über 360-Grad-Panoramafotos. Die Freeware öffnet Bilddateien in dem JPG-Format und hat eine automatische Scrollfunktion in horizontaler Richtung an Bord.

Nach dem Start von Rundblick wählt man zunächst die zu betrachtende Bilddatei aus. Das Programm schaltet in einen Vollbildmodus, um so den gesamten Bildschirm zu nutzen. Ist das gewünschte Bild geladen, scrollt Rundblick wahlweise nach rechts oder nach links über die Panorama-Ansicht. Per Mausklick hält man die Animation an, aktiviert eine Lupenfunktion oder lädt ein neues Bild.

FazitRundblick läuft ohne Installation und ist gerade einmal 64 Kilobytes groß. Vielmehr positives lässt sich über den zu schlichten Fotobetrachter nicht sagen. Es fehlen vor allem manuelle Navigationselemente und eine echte Zoomfunktion. Will man sich mit der Software einen Überblick über ein wirklich großes Panorama-Foto verschaffen, stellt Rundblick den Anwender vor eine harte Geduldsprobe.

Rundblick

Download

Rundblick 1.0